Saatgut Aubergine Frühviolette für ca. 15 Pflanzen in Bio-Qualität
0

Johannishöhe Bio Saatgut Aubergine Frühviolette

2,95 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Vorrätig

    Seifenschale aus Keramik

Perfekte Ergänzung!

Saatgutschale 30fach

Green & Fair Naturkautschuk-Saatgutschale 30-fach

Plastikfrei und langlebig - mit dieser Naturkautschuk-Saatgutschale kannst Du nun beim Gärtnern auf Plastik verzichten! Zudem ist der natürliche Gummi sehr flexibel und die Jungpflanzen können zum Umpflanzen leicht gelöst werden. Durch die Wanddicke ist diese Naturkautschuk-Saatgutschale außerdem lange haltbar!

-
+

Das Bio-Saatgut “Aubergine Frühviolette” ist ideal für den Freilandanbau und überzeugt durch dunkelviolette, große Früchte mit einem bitterfreien, feinen Geschmack. Die robusten Pflanzen gedeihen am besten in sonniger und geschützter Lage mit guter Nährstoffversorgung und bieten einen ertragreichen Erntezeitraum von Juni bis zum Frost. Die Sorte ist für ihre Voranzucht im Haus und die anschließende Verpflanzung ins Freie Ende Mai konzipiert, was eine erfolgreiche Ernte unterstützt.

Bio-Zertifizierungsstelle: DE-ÖKO-006

GTIN:
Artikelnummer: A01776 Kategorien: ,

Das Bio-Saatgut “Aubergine Frühviolette” bietet die Möglichkeit, eine robuste und ertragreiche Pflanze anzubauen, die für den Freilandanbau geeignet ist. Diese Sorte zeichnet sich durch ihre schönen, dunkelvioletten und großen Früchte aus, die nicht nur optisch eine Bereicherung für den Garten sind, sondern auch einen bitterfreien und feinen Geschmack aufweisen. Mit ihrer Voranzucht von Ende Februar bis Mitte März und der Auspflanzung Ende Mai, bevorzugt in humosem Boden, zeigt sich die “Frühviolette” als eine mittelgroße Aubergine, die besonders für sonnige und geschützte Standorte geeignet ist. Die Ernte kann bereits ab Juni beginnen und bietet bei regelmäßiger Feuchtigkeit und guter Nährstoffversorgung einen guten Ertrag bis zum Frost. Als Starkzehrer benötigt diese Auberginensorte eine nährstoffreiche Pflanzerde, um ihr volles Potenzial zu entfalten.

Das Bio-Saatgut “Aubergine Frühviolette” stammt von dem landwirtschaftlichen Betrieb “Johannishöhe” in Tharandt bei Dresden. Sie sind eine Selbstversorger-Gemeinschaft zweier Familien, die sich nicht nur der Landwirtschaft und der Saatgutgärtnerei widmen, sondern auch einer ganz und gar ökologischen Lebensweise und der Umweltbildung. In ihrem 4.000 Quadratmeter großen “Garten”  bauen sie Blumen, Gemüse und Obst an und ernten zertifiziertes Bio-Saatgut. Zum Beitrag zur Sicherung der biologischen Vielfalt bauen sie dabei auch alte Sorten und die sogenannten “Erhaltungssorten” (Arten vor dem Schicksal zu bewahren, dass sie vergessen werden) an.

Produktvorteile auf einem Blick:

  • Bio-Saatgut “Aubergine Frühviolette”
  • Von Johannishöhe in Tharandt bei Dresden
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Die Keimkraft wurde geprüft
  • Geeignet für Freilandanbau
  • Dunkelviolette, große Früchte mit feinem Geschmack
  • Robuste und gesunde Pflanzen
  • Guter Ertrag von Juni bis zum Frost
  • Benötigt sonnigen und geschützten Standort
  • Inhalt: für ca. 15 Pflanzen
  • Aussaat: Voranzucht Ende Februar bis Mitte März
  • Saattiefe: 2 – 3 cm
  • Abstand: Pflanze 30 cm (Reihe 30 cm)

Lieferumfang: Eine Packung Bio-Saatgut “Aubergine Frühviolette” (für ca. 15 Pflanzen)

Gewicht 0,02 kg
Größe 10 × 5 × 1 cm

Das könnte dir auch gefallen …

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN …