Saatgut Wildes Basilikum - Robustes Freilandbasilikum Bio-Qualität
0

Johannishöhe Bio Saatgut Wildes Basilikum

2,95 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

    Seifenschale aus Keramik

Perfekte Ergänzung!

Bienenhotel

Side by Side Bienenhotel "Bee's Inn"

Dieses Bienenhotel ist ein wichtiger Unterschlupf für unsere gefährdeten Wildbienen - die unverzichtbaren Helferlein für die Pflanzenbestäubung! Gerade in dicht besiedelten Gebieten finden Wildbienen immer weniger geeignete Unterschlüpfe. Da die nützlichen Helfer unverzichtbar bei der Bestäubung von Pflanzen sind, sollte man sie so gut wie es geht unterstützen! Zudem hat es ein schönes, schlichtes Design und ein Stahldach sowie Stahlseil zum Aufhängen.

Nicht vorrätig

Das Bio Saatgut “Wildes Basilikum” bietet eine robuste, mehrjährige Pflanze mit einem starken, basilikumähnlichen Aroma und rosafarbenen Blüten. Es ist ideal für den Freilandanbau, unterstützt die Biodiversität und kann auch als attraktive Zierpflanze im Blumenbeet dienen.

Bio-Zertifizierungsstelle: DE-ÖKO-006

GTIN:
Artikelnummer: A01798 Kategorien: ,

Das Bio-Saatgut “Wildes Basilikum” (Ocimum canum), auch bekannt als Tulsi, zeichnet sich durch seine Robustheit und das starke, basilikumähnliche Aroma aus. Es ist kleiner und spitzblättriger als herkömmliches Basilikum und bildet rosafarbene Blüten. Diese Sorte gilt als vielleicht das robusteste Basilikum überhaupt und eignet sich hervorragend für den Anbau im Freiland. Die Pflanze wächst zu einem kleinen Busch heran, der auch bei kühler Witterung gesunde Blätter bildet. Mit seinen vielen rosa Blüten ist es nicht nur ein attraktives Gewürz, sondern auch eine Bereicherung für das Blumenbeet. Das Bio-Saatgut “Wildes Basilikum” ist mehrjährig und kann mit entsprechender Pflege im Wintergarten oder an einem sehr hellen Platz in der Wohnung überwintert werden. Es besitzt ein starkes Kampfer-Anis-Aroma, das gut zu warmen Speisen passt und auch für Pesto verwendet werden kann.

Das Bio-Saatgut “Wildes Basilikum” stammt von dem landwirtschaftlichen Betrieb “Johannishöhe” in Tharandt bei Dresden. Sie sind eine Selbstversorger-Gemeinschaft zweier Familien, die sich nicht nur der Landwirtschaft und der Saatgutgärtnerei widmen, sondern auch einer ganz und gar ökologischen Lebensweise und der Umweltbildung. In ihrem 4.000 Quadratmeter großen “Garten”  bauen sie Blumen, Gemüse und Obst an und ernten zertifiziertes Bio-Saatgut. Zum Beitrag zur Sicherung der biologischen Vielfalt bauen sie dabei auch alte Sorten und die sogenannten “Erhaltungssorten” (Arten vor dem Schicksal zu bewahren, dass sie vergessen werden) an.

Produktvorteile auf einem Blick:

  • Bio-Saatgut “Wildes Basilikum”
  • Von Johannishöhe in Tharandt bei Dresden
  • Auch als Heilges Basilikum bekannt
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Die Keimkraft wurde geprüft
  • Robuste und mehrjährige Pflanze, ideal für den Freilandanbau
  • Starkes, basilikumähnliches Aroma mit einem Hauch von Kampfer und Anis
  • Bildet rosafarbene Blüten, auch attraktiv als Zierpflanze
  • Geeignet für die Überwinterung im Wintergarten oder in der Wohnung
  • Unterstützt die biologische Vielfalt als Bienenweide
  • Inhalt: für ca. 100 Pflanzen
  • Aussaat: ab April
  • Saattiefe: nur leicht bedeckt
  • Abstand: Pflanze 20 cm (Reihe 30 cm)

Lieferumfang: Eine Packung Bio-Saatgut “Wildes Basilikum” (für ca. 100 Pflanzen)

Gewicht 0,02 kg
Größe 10 × 5 × 1 cm

Das könnte dir auch gefallen …

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN …