Saatgut Weißer Senf für mehr Nachhaltigkeit und Biodiversität
0

Johannishöhe Bio Saatgut Weißer Senf

2,95 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Ausverkauft

Benachrichtigen, sobald wieder verfügbar

Das Bio-Saatgut “Weißer Senf” bietet eine hervorragende Möglichkeit, die Bodenqualität auf natürliche Weise zu verbessern, dabei die biologische Vielfalt zu fördern und gleichzeitig als attraktive Bienenweide zu dienen. Es ist eine wertvolle Ergänzung für jeden Garten, die nebenbei auch zur eigenen Gewürzproduktion genutzt werden kann.

Bio-Zertifizierungsstelle: DE-ÖKO-006

GTIN:
Artikelnummer: A01797 Kategorien: ,

Das Saatgut “Weißer Senf”, auch Gelbsenf genannt (Sinapis alba L.), ist eine einjährige Pflanze, die sowohl als Gewürz als auch in der Landwirtschaft als Gründüngung geschätzt wird. Dieses Bio-Saatgut zeichnet sich durch seine schnelle Keimung und das rasche Wachstum aus, was es zu einer beliebten Wahl bei Biogärtnern macht. Der Weiße Senf deckt den Boden effektiv ab, durchwurzelt ihn tiefgründig und verbessert somit die Bodenstruktur. Als Gründünger genutzt, trägt er zur Unterdrückung von Nematoden bei bestimmten Kulturen wie Rote Bete und Spinat bei und fördert ein gesundes Bakterien- und Pilzleben im Boden. Der Weiße Senf blüht attraktiv für Bienen und Schmetterlinge, was ihn zu einer wertvollen Bienenweide macht. Für die Gewürzgewinnung werden die Pflanzen kurz vor der Samenreife geerntet. Das Saatgut “Weißer Senf” ist samenfest und somit nachbaufähig, was für den Erhalt der Pflanzenvielfalt wichtig ist.

Das Bio-Saatgut “Weißer Senf” stammt von dem landwirtschaftlichen Betrieb “Johannishöhe” in Tharandt bei Dresden. Sie sind eine Selbstversorger-Gemeinschaft zweier Familien, die sich nicht nur der Landwirtschaft und der Saatgutgärtnerei widmen, sondern auch einer ganz und gar ökologischen Lebensweise und der Umweltbildung. In ihrem 4.000 Quadratmeter großen “Garten”  bauen sie Blumen, Gemüse und Obst an und ernten zertifiziertes Bio-Saatgut. Zum Beitrag zur Sicherung der biologischen Vielfalt bauen sie dabei auch alte Sorten und die sogenannten “Erhaltungssorten” (Arten vor dem Schicksal zu bewahren, dass sie vergessen werden) an.

Produktvorteile auf einem Blick:

  • Bio-Saatgut “Weißer Senf”
  • Von Johannishöhe in Tharandt bei Dresden
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Die Keimkraft wurde geprüft
  • Samenfest für Nachhaltigkeit und Biodiversität
  • Schnelle Keimung und Wachstum
  • Ideal als Gründünger zur Bodenverbesserung
  • Trägt zur biologischen Schädlingsbekämpfung bei
  • Fördert gesunde Bodenorganismen
  • Bienen- und schmetterlingsfreundlich
  • Vielseitig verwendbar als Gewürzpflanze und zur Sprossenanzucht
  • Inhalt: für ca. 2 qm
  • Aussaat: April direkt ins Beet
  • Saattiefe: 1 – 2 cm
  • Abstand: Reihe 5 cm oder breitwürfig

Lieferumfang: Eine Packung Bio-Saatgut “Weißer Senf” (für ca. 2 qm)

Gewicht 0,02 kg
Größe 10 × 5 × 1 cm

Das könnte dir auch gefallen …

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN …