Buchweizen Saatgut in Bio-Qualität für mind. 2 qm
0

Johannishöhe Bio Buchweizen Saatgut

2,95 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

    Seifenschale aus Keramik

Perfekte Ergänzung!

Bienenhotel

Side by Side Bienenhotel "Bee's Inn"

Dieses Bienenhotel ist ein wichtiger Unterschlupf für unsere gefährdeten Wildbienen - die unverzichtbaren Helferlein für die Pflanzenbestäubung! Gerade in dicht besiedelten Gebieten finden Wildbienen immer weniger geeignete Unterschlüpfe. Da die nützlichen Helfer unverzichtbar bei der Bestäubung von Pflanzen sind, sollte man sie so gut wie es geht unterstützen! Zudem hat es ein schönes, schlichtes Design und ein Stahldach sowie Stahlseil zum Aufhängen.

Nicht vorrätig

Buchweizen-Saatgut ist ein vielseitiges, umweltfreundliches Produkt, das sowohl zur Bodenverbesserung als auch als Bienenweide dient. Durch seine rasche Keimung und Wachstum, sowie die tiefe Wurzelbildung, verbessert es effektiv die Bodenstruktur. Die Pflanze unterstützt mit ihren Blüten die Bestäuberpopulationen und trägt zur Artenvielfalt bei. Als glutenfreies Nahrungsmittel bietet Buchweizen zudem gesunde Koch- und Backalternativen. Dieses Bio-zertifizierte Saatgut fördert eine nachhaltige Landwirtschaft und Umweltschutz.

Bio-Zertifizierungsstelle: DE-ÖKO-006

GTIN:
Artikelnummer: A01804 Kategorien: ,

Das Buchweizen-Saatgut ist ein vielseitiges, ökologisch wertvolles Produkt, das sowohl für die Gründüngung als auch als Bienenweide dient. Buchweizen (Fagopyrum esculentum) zeichnet sich durch seine rasche Keimung und Wachstum aus, wobei er bereits nach wenigen Tagen keimt und schnell wächst. Als Gründüngungspflanze verbessert Buchweizen-Saatgut effektiv die Bodenstruktur, indem es tief wurzelt und den Boden locker macht. Zudem friert die Pflanze mit den ersten Frosten ab und kann im Frühjahr in den Boden eingearbeitet werden, was den Boden weiter verbessert und für nachfolgende Pflanzungen vorbereitet.

Ein weiterer bedeutender Aspekt von Saatgut-Buchweizen ist sein Beitrag zur Artenvielfalt und zur Unterstützung von Bestäubern. Im Sommer blüht Buchweizen mit weiß- bis zartrosafarbenen Blüten, die reichlich Nektar und Pollen für Bienen, Hummeln und andere Insekten bieten. Die Nutzung von Buchweizen als Bienenweide trägt somit zur Erhaltung von Bestäuberpopulationen bei. Neben seiner ökologischen Bedeutung ist Buchweizen für seine glutenfreien Nüsschen bekannt, die zu Mehl verarbeitet werden und in einer Vielzahl von Koch- und Backrezepten verwendet werden können.

Das Buchweizen-Saatgut stammt von dem landwirtschaftlichen Betrieb “Johannishöhe” in Tharandt bei Dresden. Sie sind eine Selbstversorger-Gemeinschaft zweier Familien, die sich nicht nur der Landwirtschaft und der Saatgutgärtnerei widmen, sondern auch einer ganz und gar ökologischen Lebensweise und der Umweltbildung. In ihrem 4.000 Quadratmeter großen “Garten”  bauen sie Blumen, Gemüse und Obst an und ernten zertifiziertes Bio-Saatgut. Zum Beitrag zur Sicherung der biologischen Vielfalt bauen sie dabei auch alte Sorten und die sogenannten “Erhaltungssorten” (Arten vor dem Schicksal zu bewahren, dass sie vergessen werden) an.

Produktvorteile auf einem Blick:

  • Buchweizen-Saatgut
  • Von Johannishöhe in Tharandt bei Dresden
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Die Keimkraft wurde geprüft
  • Rasche Keimung und Wachstum
  • Verbesserung der Bodenstruktur durch tiefe Wurzelbildung
  • Unterstützt die Biodiversität als wertvolle Bienenweide
  • Frosthart bis zu den ersten Frosten, erleichtert die Bodenbearbeitung im Frühjahr
  • Glutenfreie Nüsschen, vielseitig in der Küche verwendbar
  • Inhalt: für mind. 2 qm
  • Aussaat: April bis August
  • Saattiefe: 0,5 cm
  • Abstand: Pflanze 5 cm (Reihe 30 cm) oder breitwürfig

Lieferumfang: Eine Packung Buchweizen-Saatgut (für mind. 2 qm)

Gewicht 0,02 kg
Größe 10 × 5 × 1 cm

Das könnte dir auch gefallen …

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN …