0

Bingenheimer Dill Saatgut Bio Dillsamen Anethum graveolens

1,95 

Inkl. MwSt.
Grundpreis: 780,00  / 1 kg
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
GTIN: 4260012641431

Das Bingenheimer Dill-Saatgut (Anethum graveolens) ist ein DE-ÖKO-006 zertifiziertes, samenfestes Produkt für den Freilandanbau. Es ermöglicht die Kultivierung von Dill für Bundware und Saatgutgewinnung, mit Aussaat von April bis Juli und Erntezeit von Mai bis Oktober. Eine Packung mit 2,50 g reicht für etwa 2 m², ideal für Hobbygärtner und professionelle Anbauer. Das Saatgut zeichnet sich durch seine hohe Keimrate und Qualität aus, unterstützt die Biodiversität und fördert gesunde, nachhaltige Anbaumethoden.

Vorrätig

    Seifenschale aus Keramik

Perfekte Ergänzung!

Saatgutschale 30fach

Green & Fair Naturkautschuk-Saatgutschale 30-fach

Plastikfrei und langlebig - mit dieser Naturkautschuk-Saatgutschale kannst Du nun beim Gärtnern auf Plastik verzichten! Zudem ist der natürliche Gummi sehr flexibel und die Jungpflanzen können zum Umpflanzen leicht gelöst werden. Durch die Wanddicke ist diese Naturkautschuk-Saatgutschale außerdem lange haltbar!

-
+
GTIN: 4260012641431
Artikelnummer: A01751 Kategorie:

Die Bingenheimer Dillsamen bietet eine exzellente Wahl für Gartenliebhaber, die Wert auf Nachhaltigkeit und biologischen Anbau legen. Dieses samenfeste Dill-Saatgut stammt aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, zertifiziert nach DE-ÖKO-006, und ermöglicht den Anbau von robustem und aromatischem Dill.

Mit einer Packungsgröße von 2,5 g, die für etwa 2 m² Anbaufläche ausreichend ist, verspricht dieses Dill-Saatgut eine hohe Keimfähigkeit und ist somit ideal für die Direktsaat im Freiland geeignet. Der Dill kann ab April bis Juli ausgesät werden und erreicht eine Höhe von 100-120 cm, wodurch er sowohl für die Ernte von frischen Dillbündeln als auch für die Gewinnung von Dillsamen geeignet ist. Die Säetiefe liegt bei 1-2 cm mit einem empfohlenen Pflanzabstand von 30 x 10 cm. Die Erntezeit erstreckt sich von Mai bis Oktober, wobei die Pflanzen vom Dill-Saatgut “Anethum graveolens” auch als dekorative Elemente im Garten dienen und zur Biodiversität beitragen können. Darüber hinaus ist der Dill ein ausgezeichneter Mischkulturpartner für andere Gemüsesorten wie Gurken, Möhren oder Zwiebeln und kann zur Selbstausaat neigen, was den Pflegeaufwand in den folgenden Jahren reduziert​

Produktvorteile auf einem Blick:

  • Bingenheimer Bio Dill-Saatgut
  • Dillsamen “Anethum graveolens”
  • Biologisch zertifiziert (DE-ÖKO-006)
  • Samenfest, geeignet für Direktsaat im Freiland
  • Für die Produktion von Dillbündeln und Saatgutgewinnung
  • Anbauhöhe bis zu 120 cm
  • Säzeit von April bis Juli, Ernte von Mai bis Oktober
  • Inhalt 2,5g reicht für ca. 2-4 m² Anbaufläche
  • Gute Mischkulturpartner, selbstausäend bei geeigneten Standorten

Lieferumfang: Bingenheimer Bio Dill-Saatgut – Dillsamen “Anethum graveolens”

Gewicht 0,01 kg
Größe 5 × 5 × 1 cm

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN …