Unsere Bienenwachstuch Manufaktur

Marie & Markus

Marie und Markus beim wandern

Wir sind Marie & Markus. Vor einigen Jahren haben wir uns auf dem Jakobsweg “Camino del Norte” in Spanien kennengelernt. Seitdem gehen wir unseren Weg gemeinsam.

Unsere große Leidenschaft ist das Reisen. Wir lieben es zu pilgern, die Natur zu erleben und gutes Essen zu genießen. Wo wir neue Länder entdeckten, fremde Kulturen und Menschen, dort sind uns auch die Bienenwachstücher begegnet. Von da an konnten wir uns unsere Küche und unsere Ausflüge nicht mehr ohne sie vorstellen und begannen im Herbst 2017 mit der Gründung unserer Manufaktur in Dresden.

Für uns steht Nachhaltigkeit bei der gesamten Produktion an oberster Stelle.
Die Liebe zum Detail und Design charakterisiert unsere Produkte darüber hinaus.

Verpackung aus Graspapier Siegeln

Unser Label TOFF & ZÜRPEL

“Toff”
Entlehnung aus dem Jiddischen טובֿ (YIVO: tov) und heißt übersetzt “gut, schön, …”

“Zürpel”
Stammt aus dem Rheinhessischen und bedeutet umgangssprachlich “Knitterfalte”

Toff & Zürpel
…sind auch die Wächter des Bienenstockes 
aus der Comic-Serie Biene Maja
aus den 70er & 80er Jahren

Unsere Rohstoffe

Bio-Baumwolle

Unsere Bio-Baumwollstoffe werden für uns in Deutschland gewebt und sind aus kontrolliert biologischem Anbau, ungebleicht und frei von jeglichen Schadstoffen sowie Chemikalien. Darüber hinaus sind unsere Baumwollstoffe für unsere Bienenwachstücher GOTS-zertifiziert! Der Global Organic Textile Standard steht für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er stellt strikte umwelttechnische Anforderungen an die gesamte textile Produktionskette und definiert gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien.

Bio-Bienenwachs

Bienenwachs ist ein natürliches Konservierungsmittel. Das machen wir Menschen uns schon seit dem Altertum zu Nutze. Wir verwenden für unsere Bienenwachstücher nur anfallende Wachsüberschüsse ausgewählter Bio-Imkereien. Dabei liegt uns die wesensgemäße Bienenhaltung, welche sich an den natürlichen Bedürfnissen der Tiere und nicht an einer Ertragsmaximierung orientiert, besonders am Herzen. 

Natürliches Kiefernharz

Auch das Baumharz ist ein regelrechtes Wundermittel der Natur. Es sorgt zusätzlich für die Strapazierfähigkeit, Flexibilität und Langlebigkeit unserer Bienenwachstücher. Das Kiefernharz hat als einziger Bestandteil kein Bio-Zertifikat – da es keins gibt. Dafür beziehen wir unser Baumharz von Schwarzföhren einer traditionellen Pecherei in Österreich, welche von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe gelistet wird. 

Fair gehandeltes Bio-Kokosöl

Das Kokosöl speichert Wärme und sorgt für die nötige Geschmeidigkeit unserer Bienenwachstücher ohne schmierig zu werden.
Unser Bio-Kokosöl ist ein reines Naturprodukt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird durch schonende Kaltpressung gewonnen.
Der Anbau der Kokospalmen und die Verarbeitung der Kokosnüsse erfolgen nach strengen Bio- und Fairtrade-Standards.

Bio-Olivenöl für unsere Haushaltsseife

Olivenöl ist das wohl bekannteste Öl und wurde bereits in der Antike hergestellt. Die enthaltene Ölsäure und die Vitamin-E-Komplexe haben eine pflegende und regenerierende Wirkung auf die Haut. Zudem wirkt Olivenöl lösend – perfekt zur Reinigung unserer Bienenwachstücher, weiteren Haushaltsgegenständen und der Hände. Unser Bio-Olivenöl wird mit der schonenden Methode der Kaltpressung gewonnen. Zudem wird es als „native extra“ bezeichnet, was bedeutet, dass es laut der europäischen Güteklassen ein Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe ist. Außerdem ist unser Olivenöl nicht nur Bio-zertifiziert, sondern auch COSMOS certified (IONC). 

Unser Engagement für die Umwelt

Zero Waste

Benutze unsere Aufbewahrungsschachtel aus Graspapier oder bestelle unverpackt.

Mit  ♥ Handgemacht

Unsere Bienenwachstücher aus Deutschland werden in Handarbeit in unserer Manufaktur in Dresden hergestellt.

Vegane Etiketten

Unsere Etiketten aus Recycling-Papier sind frei von tierischen Bestandteilen.

Versand

Wir versenden klimaneutral & plastikfrei!
Unsere Versandtaschen aus stabilem Recyclingkarton sind mehrfach verwendbar.

Ökostrom

Unsere Manufaktur wird mit Greenpeace-Energy-Strom versorgt.

Ethical Banking

Deine Zahlung landet auf unserem Konto bei der GLS-Bank und kommt dort nachhaltigen Projekten zugute.

Unsere Verpackung

Verpackung Starterset

Unsere Verpackung ist aus Graspapier & dient zur Aufbewahrung der Bienenwachstücher sowie als Aufhänger für Rezepte, Fotos & vieles mehr!

Was ist grüner als Gras? Graspapier wird zum höchstmöglichen Anteil aus dem schnell nachwachsenden Rohstoff Gras hergestellt, welches ohne den Einsatz von Chemikalien verarbeitet werden kann und dabei bedeutend weniger Wasser und Energie verbraucht.

Regional & Bedacht! Das Gras bzw. Heu wird regional vor Ort in der Nähe des Papier-Herstellers geerntet. Als Erntefelder dienen hauptsächlich extensiv bewirtschaftete Ausgleichsflächen, die von der EU im Ausgleich für die zunehmende Bodenversiegelung in städtisch geprägten Arealen subventioniert werden. Kombiniert man den deutlich geringeren Energie-Verbrauch bei der Aufbereitung mit den Einsparungen beim Transport, verursacht Gras bis zu 75% weniger CO2-Emissionen als Holz.

Biodiversität – Nicht nur Bienen lieben Graspapier! Die auf den Ausgleichsflächen herrschende Biodiversität bietet Lebensraum für unzählige Insekten, Säugetiere und Vögel und schätzt so die Artenvielfalt der Pflanzen und Tiere.

Eine weitere Besonderheit: Kein Bogen ist gleich. Man sieht auf jedem Papier die Einzigartigkeit der Natur!

Siegelstempel nach alter Tradition
Jede Verpackung wird von uns in Handarbeit gesiegelt, daher ist jedes Siegel ein Unikat. Das Siegellack wird für uns sorgfältig nach alter Tradition in Deutschland hergestellt – und das aus rein natürlichen Rohstoffen!

“Toff & Zürpel” Bienenwachstücher bekommen Qualitätssiegel

Natürliche Produkte, die nachhaltig und umweltfreundlich sind, liegen uns am Herzen und gehören besonders gekennzeichnet. Was im Food-Bereich Bio- & Verbandssiegel sind, ist im Non-Food-Bereich (wozu auch unsere Bienenwachstücher gehören) das NCP-Zertifikat. Dieses steht für “Nature Care Product” und zertifiziert Naturprodukte, deren Inhaltsstoffe den folgenden Kriterien entsprechen:

1) Inhaltsstoffe aus natürlichem Ursprung

2) frei von gesundheits- oder umweltgefährdenden Inhaltsstoffen

3) frei von Mikroplastik

4) frei von synthetischen Ausgangsmaterialien (Silikone und Tenside)

5) kein Einsatz von Gentechnik

6) keine Tierversuche (außer gesetzlich verpflichtende)

7) keine radioaktive Bestrahlung

8) Vermeidung von Palmöl (falls notwendig nur nachhaltiges Palmöl)

9) recycel- & wiederverwendbare Verpackungen

NCP Zertifikat

Hinter all diese Punkte können wir ein Häkchen setzen, weshalb das NCP-Zertifikat genau das richtige für unsere Bienenwachstücher ist. Wir freuen uns daher sehr, dass all unsere Produkte nun mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet sind. Dieses Siegel kommt im übrigen von der GfaW – Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik und wird von “EcoControl”, einer zugelassenen und akkreditierten Zertifizierungsstelle, überprüft. Das NCP-Zertifikat ist zwar noch recht neu und unbekannt, steht jedoch zu 100% für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Auch helfen uns genau diese Qualitätssiegel und Zertifikate bei der Orientierung und dabei zu entscheiden, was gut ist und was vielleicht noch besser – im Sinne der Umwelt und Natur. Diese gilt es nämlich zu schützen – wir haben nur eine davon!