Dein Bienenwachstuch reinigen

Welt der Seifen

Leichte Verschmutzungen reinigst Du, indem Du das Bienenwachstuch unter fließendes, kaltes Wasser hältst. Wenn es sehr schmutzig ist, nimmst Du zum Reinigen am besten unsere natürliche Haushaltsseife zur Hilfe: 


WIE WENDE ICH DIE HAUSHALTSSEIFE AM BESTEN AN?


Reibe das angefeuchtete Bienenwachstuch leicht mit der Seife ein. Die Seife ist sehr ergiebig, es braucht also keine großen Mengen um eine hervorragende Reinigung zu erzielen. Wenn Du die Seife auf dem Bienenwachstuch noch etwas aufschäumen möchtest, kannst Du mit einem sauberen Schwamm oder Lappen sanft darüber wischen. Anschließend spülst Du das Tuch wie gewohnt unter kaltem Wasser ab.
Zur Reinigung anderer Gegenstände kannst Du auch einfach etwas Seife auf Deinen Schwamm oder Lappen reiben und anschließend den Gegenstand damit abwaschen.

Dazu seifst Du das angefeuchtete Bienenwachstuch leicht ein.

Zum Aufschäumen kannst Du sanft mit einem sauberen Schwamm darüber wischen.

Anschließend spülst Du das Bienenwachstuch unter kaltem Wasser ab.

In unserem Blog erfährst Du mehr über Seifen und was unsere Haushaltsseife so besonders macht.

Falls Du zum Reinigen ein anderes Spülmittel verwenden möchtest, solltest Du darauf achten, dass das Spülmittel alkoholfrei ist, denn Alkohol würde die Beschichtung des Bienenwachstuches lösen.
Beim Waschen und Trocknen bitte nicht wringen oder knüllen! Vor dem nächsten Gebrauch solltest Du Dein Bienenwachstuch lufttrocknen lassen oder mit einem Handtuch sanft abwischen. 

Bei Bedarf kann das Bienenwachstuch mit Essig gereinigt werden.


WIE KANN ICH MEINE HAUSHALTSSEIFE AUFBEWAHREN?


Du solltest die Haushaltsseife immer auf einer Seifenschale ablegen. Eine gute Seifenschale ist so konzipiert, dass die Seife darauf trocknen kann, ohne im eigenen Wasser zu schwimmen.

Unterwegs kannst Du die Haushaltsseife entweder in einer geschlossenen Dose aufbewahren oder Du schlägst sie einfach in ein Bienenwachstuch ein. Dafür ist unser Bienenwachstuch Small perfekt geeignet!
Bevor Du Deine Seife nach der Anwendung wieder wegpackst, solltest Du nur darauf achten, dass sie wieder trocken ist.

Hier in unserem Blogartikel findest Du mehr Infos zu Seifen.